Johann Eugster wurde am 16.5.1918 in Eichberg SG geboren und starb im Februar 1984 in Wattwil.


Aufgewachsen in Toggenburg und Jonschwil

Er war schwerst hörbehindert und lebte zunächst bei seinen Eltern und bewirtschaftete er seinen eigenen Landwirtschaftsbetrieb in Schurten

1963 begann er mit dem Malen. Zu seinen Motiven gehörten Landschaften, religiöse Themen und Sujets aus dem Bauernalltag

Open chat
Fragen?